•   INFO: Ich mache Urlaub vom 23.12.2019 bis zum 05.01.2020.

Hundeschule

In der Hundeschule hast Du die Möglichkeit beim individuellen Einzeltraining, zielorientiert mit Deinem Hund zu arbeiten. In den Gruppenstunden lege ich viel Wert auf exklusive Kleingruppen, damit wir bei allen Teilnehmern einen hohen Lernerfolg erzielen. Wenn Du einfach etwas gemeinsam mit deinem Hund erleben möchtest, dann bieten sich die Spaziergänge an!

Einzeltraining

Individuelles Training zugeschnitten auf Dich und Deinen Hund.

Mehr erfahren

Erziehung

Hier kannst Du an der Grunderziehung Deines Hundes arbeiten.

Mehr erfahren

Intensivkurse

Hier kannst Du mit Deinem Hund ganz intensiv an Deinem Wunschthema arbeiten.

Mehr erfahren

Spaziergänge

Hier könnt Ihr einen schönen Spaziergang in netter Gesellschaft erleben.

Mehr erfahren

Einzeltraining

Zum Ablauf

Individuelles Training zugeschnitten auf Dich und Deinen Hund.

Die Problematiken im Zusammenleben mit Hunden können so vielfältig sein wie das Leben selbst. Welches Verhalten ein Hundehalter als problematisch empfindet ist bei jedem Menschen unterschiedlich, so wie die Gründe die zu diesem Verhalten geführt haben. Hier setzen wir mit dem persönlichen Einzeltraining an, ob Aggression, unerwünschtes Jagdverhalten oder Alltagsprobleme, wir erarbeiten Lösungsstrategien die für Dich und Deinen Hund passen.

Vor jedem Einzeltraining steht das Erstgespräch. Hier wird auf die bestehende Mensch Hund Beziehung geschaut, die Problematik analysiert und Ziele festgelegt. Anschließend wird Dir ein möglicher Trainingsverlauf aufgezeigt, der es Dir wieder ermöglicht einen entspannten Alltag zusammen mit Deinem Hund zu genießen.

Was Du noch wissen musst

Wir erarbeiten beim Einzeltraining gemeinsame, realistische Ziele.

Die Kosten belaufen sich auf 50€ pro Treffen. Die Termine finden nach Vereinbarung statt.

Das Einzeltraining findet in Barmstedt & Umgebung statt. Der Treffpunkt wird vereinbart.

Wenn Du Interesse oder Fragen hast, kontaktiere mich gern.

Kontakt

Voraussetzungen

Der Hund muss...
  • gesund & körperlich fit sein.
  • frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  • haftpflichtversichert sein.

Offene Erziehungsgruppe

RockDogs - Offene Erziehungsgruppe

Zum Ablauf

Diese Gruppe ist für Teilnehmer aus bereits abgeschlossenem Training, die einfach noch etwas zusammen mit ihrem Hund machen möchten, sowie für Kunden die sich noch im Training befinden und das erlernte im Gruppentraining noch ausbauen möchten.

Hier werden alle Themen aufgegriffen und ausgebaut wie z.B. Leinenführigkeit, Rückruf, Verbindlichkeit von Kommandos und Vieles mehr.
Wir werden vorerst unter geringer Ablenkung üben und diese mit der Zeit steigern. So bekommt der Hund die Möglichkeit auf bereits erlerntes zurückzugreifen und alltägliche Situationen wie z.B. vorbeifahrende Radfahrer, Jogger oder andere Hunde problemlos zu meistern.

Das Training erfolgt in exklusiven Kleingruppen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, sofern es freie Plätze gibt.

Was Du noch wissen musst

Wir trainieren nicht auf einem Hundeplatz, sondern immer an wechselnden Orten in der Umgebung, wo das Leben stattfindet. In den Gebieten wo das Training stattfindet herrscht überwiegend Leinenzwang, weswegen die Hunde während der Stunde an der Leine geführt werden.

Einstieg in diese Gruppe ist nur möglich, nach erfolgreich absolviertem Intensivkurs Leinenführigkeit, Einzeltraining, oder dem Anfänger Erziehungskurses.

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 12€ pro Stunde.

Wenn Du Interesse oder Fragen hast, kontaktiere mich gern.

Kontakt

Voraussetzungen

Der Hund muss...
  • gesund & körperlich fit sein.
  • frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  • mindestens ca. 1 Jahr alt sein.
  • haftpflichtversichert sein.

Erziehungskurs

Zum Ablauf

In dieser Gruppe beschäftigen wir uns mit den alltäglichen Situationen, die das Zusammenleben mit dem Hund so mit sich bringt! In kleinen Gruppen üben wir Dinge, die für den jeweiligen Alltag von Bedeutung sind. Das Laufen an lockerer Leine, die Körpersprache des Hundes, das Aushalten von Reizen die im alltäglichen Leben vorkommen, wie Jogger, Radfahrer, Hundebegegnungen usw. Ebenso trainieren wir den zuverlässigen Rückruf und die Verbindlichkeit von Kommandos.

Willkommen bei dem Kurs sind alle, die gerne an der Grunderziehung ihres Hundes arbeiten möchten. Ganz egal ob bereits gelerntes wieder aufgefrischt werden soll, oder Neukunden die gemeinsam mit ihrem Hund was lernen möchten, oder Hunde die aus dem Tierschutz kommen und das kleine Hunde 1x1 Lernen möchten. Hier sind alle Anfänger herzlich Willkommen.

Das Training erfolgt in exklusiven Kleingruppen bis max. 6 Teilnehmer, um einen hohen Lernerfolg bei jedem Mensch/Hund Team zu erzielen.

Die genauen Orte an denen wir uns treffen, werden nach Anmeldung bekannt gegeben. Die Treffpunkte sind in Elmshorn und nahe liegender Umgebung.

Was Du noch wissen musst

Wir trainieren nicht auf einem Hundeplatz, sondern immer an wechselnden Orten in der Umgebung, wo das Leben stattfindet.

Die Kosten für 6 Gruppenstunden a 60 Minuten belaufen sich auf 90 € pro Mensch/Hund Team.

Bei Neukunden ist ein kurzes Kennenlernen notwendig. Ausserdem sollte der Hund einigermaßen sozialverträglich sein und kontrollierbar sein - ist dies nicht der Fall, biete ich auch Einzeltraining an.

Wenn Du Interesse oder Fragen hast, kontaktiere mich gern.

Kontakt

Voraussetzungen

Der Hund muss...
  • gesund & körperlich fit sein.
  • frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  • mindestens ca. 1 Jahr alt sein.
  • haftpflichtversichert sein.

Intensivkurse

RockDogs - Intensivkurse

Zum Ablauf

Bei den Intensivkursen handelt es sich um bestimmte Themen die in einem geschlossenen Kurs aufgegriffen werden. Diese Kurse eignen sich dafür um an einem bestimmten Thema intensiv zu arbeiten. Da es ein geschlossener Kurs ist, ist die Teilnehmerzahl auf max. 4 Teilnehmer begrenzt, damit ein hoher Lernerfolg bei jedem Mensch Hund Team zu erzielen ist.

Hier kannst Du mit Deinem Hund ganz intensiv an Deinem Wunschthema arbeiten.

Die Kurse sind inhaltlich aufeinander aufbauend. Der Basiskurs ist "Leinenführigkeit".

Kein Training auf dem Hundeplatz, sondern Draußen wo das Leben stattfindet.

Voraussetzungen

Der Hund muss...
  • gesund & körperlich fit sein.
  • frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  • haftpflichtversichert sein.

Social Walk

RockDogs - Social Walk

Zum Ablauf

Bei den Social Walks handelt es sich um Spaziergänge bei denen Du die Dinge, die Du im Einzeltraining oder Begegnungstraining mit Deinem Hund erarbeitet hast, weiter üben kannst. Während des Spaziergangs werden wir kleine Übungen einbauen, die den Schwerpunkt in der „Hundebegegnung“ haben. Der Social Walk dient der Verbesserung des Sozialverhaltens unter Hunden und er bekommt die Möglichkeit sich angemessen in bestimmtem Situationen zu Verhalten. Ebenso werden Impulskontrolle und Frustrationstoleranz des Hundes geschult.

Damit eine gute Stimmung herrscht und sich alle Teilnehmer wohlfühlen können, lege ich großen Wert auf gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung der Individualdistanz unter den Hunden.
Die Social Walks sind reine Leinenspaziergänge und es findet kein unkontrollierter Freilauf statt!

Die Walks erfolgen in exklusiven Kleingruppen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, sofern es freie Plätze gibt.

Was Du noch wissen musst

Die Social Walks finden einmal im Monat, immer samstags um 14 Uhr statt und dauern zwischen 60 und 90 Minuten (genauer Ort wird bei Anmeldung bekanntgegeben). Eine Anmeldung vorab ist notwendig.

Einstieg in diese Gruppe ist nur möglich, nach Teilnahme am vorangegangenen Einzeltraining, Begegnungstraining oder anderer Kurse in meiner Hundeschule. Ggf. sollte der Hund vorab an einen Maulkorb gewöhnt sein.

Die Kosten für die Teilnahme am Social Walk belaufen sich auf 15€.

Wenn Du Interesse oder Fragen hast, kontaktiere mich gern.

Kontakt

Termine

  • 14.12.2019
  • 18.01.2020
  • 22.02.2020
  • 14.03.2020

Voraussetzungen

Der Hund muss...
  • gesund & körperlich fit sein.
  • frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  • mindestens ca. 1 Jahr alt sein.
  • haftpflichtversichert sein.

Sonntagsspaziergänge

RockDogs - Dogwalken

Zum Ablauf

Beim Sonntagsspaziergang gehen wir gemeinsam mit unseren Hunden in der Umgebung spazieren. Hier erfolgt kein gezieltes Training. Wer möchte kann das bereits Gelernte in der Hundegruppe üben, man muss es aber nicht. In erster Linie geht es um das gemeinsame Spazieren gehen in der geschlossenen Gruppe und in netter Gesellschaft. Hier kann man sich austauschen unter gleichgesinnten, über Hundethemen und Erfahrungen quatschen. Ein harmonisches Miteinander steht hier im Vordergrund.

Hier könnt Ihr einen schönen Spaziergang in netter Gesellschaft erleben.

Was Du noch wissen musst

Die Sonntagsspaziergänge finden einmal im Monat an wechselnden Orten in der Umgebung statt und dauern etwa eine Stunde (genauer Ort wird bei Anmeldung bekanntgegeben). Eine Anmeldung vorab ist notwendig.

Die Kosten für die Teilnahme am Sonntagsspaziergang belaufen sich auf 10€.

Bei Neukunden ist ein kurzes kennenlernen notwendig.

Wenn Du Interesse oder Fragen hast, kontaktiere mich gern.

Kontakt

Termine

  • 24.11.2019
  • 26.01.2020
  • 23.02.2020
  • 23.02.2020
  • 22.03.2020

Voraussetzungen

Der Hund muss...
  • gesund & körperlich fit sein.
  • frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  • haftpflichtversichert sein.

Meine Preise

Einzeltraining

€50,00/Stunde
  • Kostenloses telefonisches Vorgespräch
  • Individuelles Training
  • Erarbeiten von Lösungsstrategien
  • Termin nach Vereinbarung
  • Kontakt

Spaziergänge

€10,00/Gang
  • Über Stock & Stein
  • Ca. 90 Minuten Spaziergang
  • Max. 10 Hunde pro Spaziergang
  • Kontakt

Social Walks

€15,00/Gang
  • Sozialkontakte für Deinen Hund
  • Ca. 60 - 90 Minuten Spaziergang
  • Begrenzte Teilnehmerzahl
  • Kontakt

Intensivkurse

ab €80,00/Kurs
  • 4 bis 8 Einheiten pro Kurs
  • Ca. 60 Minuten pro Einheit
  • 4 - 8 Teilnehmer pro Kurs
  • Training in freier Natur
  • Kontakt